Drucken

Christine WeilKennen Sie das auch? Auf schöne Zeiten von Ausgeglichenheit und Sicherheit folgen manchmal Phasen des Zweifelns. Ist der Weg, den ich eingeschlagen habe, der richtige? Macht er Sinn? Wie kann ich die richtige Entscheidung treffen? Könnte ich intensiver leben?

In solchen Momenten spüren Sie vielleicht Leere und Unzufriedenheit, oder Sie vermissen ganz konkret die Nähe zu Gott. Da tut es gut, innezuhalten, sich zu sammeln, auf Fragen zu hören, die plötzlich da sind: ganz konkrete Lebensfragen, wie es weitergehen soll, Fragen nach Orientierung, dem Sinn Ihres Lebens oder die Frage nach Gott.

Geistliche Begleitung hilft Ihnen dabei, die Dinge zu ordnen und christliche Spiritualität als Kraft neu zu entdecken und einzuüben.

Das können Sie sich so vorstellen:

Von Februar 2015 bis Juni 2017 habe ich eine Ausbildung als "Geistliche Begleiterin Einzelner" beim tpi (Theologisch-Pastoralen Institut der Diözesen Fulda, Limburg, Mainz und Trier) absolviert. Aufgrund meiner eigenen Biographie – evangelische Christin aus der Schweiz, ausgebildete Yogalehrerin (BDY) und Anleiterin in Christlicher Meditation (Schwanberg) – stehe ich insbesondere Menschen auf der Suche nach ihrer geistlichen Heimat und einer ganzheitlichen Spiritualität gerne zur Verfügung.
 
Wenn Sie Interesse an Geistlicher Begleitung haben, rufen Sie mich an: Tel. 06131-948205, oder schicken Sie mir eine E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!