Yoga in der Adlergasse

Es begrüßt Sie Christine Weil

Wichtige Hinweise

Der Yogaunterricht fällt im November 2020 leider aus!

 


1) Aktueller Yogakurs

Anfang Oktober begann der neue zehnwöchige Kurs mit dem Titel

„Yoga der Vertikalität“

hieroglyphics

    Der Mensch als Mittler zwischen Himmel und Erde

In diesem Kurs wird der Schwerpunkt auf den Ägyptischen Yoga gesetzt, wie er von Babacar Khane gelehrt wird. Dieser Yoga kennzeichnet sich durch die Einfachheit und Präzision seiner Haltungen, die die Konzentration för­dern. Außerdem gibt es dynamische Bewegungsabfolgen wie die Adlerflü­gel, die ein hohes Maß an Koordination erfordern. Durch solche Übungen kann sich die Körperhaltung verbessern; gleichzeitig begünstigen sie die Öffnung des spirituellen Herzens. Wenn der Mensch aufrecht steht, sich also in der „Vertikalität“ befindet, wird er zum Mittler zwischen Erde und Himmel und bekommt seine Würde zurück..

Kurstermine:  (Alle Kurse sind ausgebucht.)

Montags (16 Uhr): 05.10., 12.10., 19.10., 26.10. + 6 Termine

Dienstags (18:15 Uhr und 20 Uhr): 06.10., 13.10., 20.10., 27.10. + 6 Termine

Mittwochs (18:15 Uhr): 07.10., 14.10., 21.10., 28.10. + 6 Termine

Donnerstags (18:15 Uhr und 20 Uhr): 08.10., 15.10., 29.10. + 7 Termine

Kursgebühr:

80 € für 10 Termine bei 6 bzw. 5 Teilnehmer*innen pro Gruppe


2) Meditation im Spätjahr

Auch der Meditationskurs muss leider im November ausfallen!

 

Meditationskurs im Spätjahr:
„Weil Gott in tiefster Nacht erschienen…“ (Dieter Trautwein)

 

Nacht1

Im Herbst werden die Nächte länger – viele Menschen fürchten sich davor. Jedoch ist die Nacht auch die Zeit des Wirkens Gottes und der Begegnung mit Ihm, ja, sie kann sogar heilsam sein.

Jeweils in Verbindung mit einer Bibelstelle beinhalten die sechs Treffen eine stille Zeit von ca. 20 Minuten. Dabei haben Sie die Gelegenheit innezuhalten, sich selbst zu spüren, das Hier und Jetzt zu erleben, ihre innere Wirklichkeit zu entdecken und mit Gott ins stille Gespräch zu kommen.

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Sitzen können Sie auf Stühlen oder Meditationsbänkchen.

Die Teilnehmerzahl richtet sich nach den Corona-Schutzregeln.

Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Haus (Finthen, Huttenstr. 1)
Zeit: montags, 20–21 Uhr
Leitung: Christine Weil

Vorgesehene Themen:

Die Schöpfung (1. Mose 1, 1–5)

Abrahams Verheißung (1. Mose 15, 1–6)

Die Jakobsleiter (1. Mose 28, 10–15)

Elia unter dem Wacholder (1. Könige 19, 1–8)

Die Befreiung von Paulus und Silas (Apostelgeschichte 16, 23–31)

Die Hirten (Lukas 2, 8–15)


3) Auf Anfrage

Angebote auf Anfrage

  1. Einzelunterricht in der Tradition von T.K.V. Desikachar (in der Regel alle vier Wochen). Voraussetzung ist die Bereitschaft, ca. 5 Mal pro Woche zu Hause zu üben. Die Ziele werden in gemeinsamer Absprache festgelegt.

  2. Fortbildung in der Tradition von Yogi Dr. Babacar Khane (jeweils ein Wochenende, von Freitagabend bis Sonntagmittag, ab 4 Teilnehmer*innen)

Yoga Seminar3

Christine Weil und Babacar Khane bei einem Seminar in Budenheim

 

Designed by Jochen Behrendt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.